SPD-Ichenhausen feierte am 02. Oktober 2007 ihr Jubiläum

Am 02. Oktober 2007 feierte der SPD-Ortsverein Ichenhausen sein 100-jähriges Gründungsjubiläum. Die Feier fand im Festsaal des Unteren Schlosses statt.

Erinnerung, Stolz und Dankbarkeit zogen sich wie ein roter Faden durch den Festabend.

Die Ortsvorsitzende, Gerlinde A. Schweiger, die auch durch das Programm führte, freute sich über die vielen Besucher.
So kamen zahlreiche Ortsvereinsvorsitzende aus dem Landkreis, Oberbürgermeister Gerhard Jauernig, Träger der silbernen Bürgermedaille bzw. des Ehrenringes, Stadträte, Kreisräte sowie viele Mitglieder. Festredner waren:

  • Adelheid Rupp stv. Landesvorsitzende BayernSPD und Landesvorsitzende der AsF
  • Hans Klement (Bürgermeister)
  • Harald Güller (Bezirksvorsitzender SchwabenSPD)
  • Mine Waltenberger-Olbrich (SPD-Kreisvorsitzende)
  • Gerd Olbrich (Fraktionsvorsitzender der Kreis-SPD)
  • Dr. Rudolf Köppler (ehem. Oberbürgermeister der Stadt Günzburg)

Für treue Zugehörigkeit zur Partei wurden folgende Mitglieder geehrt:

  • Hermann Geiger für 25 Jahre
  • Emil Aust für 40 Jahre
  • Helmut Klingler für 40 Jahre
  • Fritz Klingler für 40 Jahre

Umrahmt wurde der Festakt vom Bläserquartett der Stadtkapelle.

Im anschließenden Umtrunk mit Häppchen konnten noch viele interessante Gespräche geführt werden.

Gerlinde A. Schweiger