Pressebericht SPD-Nominierungsversammlung vom 28.11.2019

30. Dezember 2019

SPD Ichenhausen will Neuanfang und schickt 15 Stadtratskandidaten ins Rennen Liste findet bei der Nominierungsversammlung 100% Zustimmung

Mit 15 Stadtratskandidaten und damit fünf mehr als beim letzten Urnengang sehen sich die Ichenhauser Sozialdemokraten gut aufgestellt für die Kommunalwahl im nächsten Jahr.

„Unsere Liste ist ein attraktives Angebot an die Bürgerinnen und Bürger Ichenhausens und den Ortsteilen“ ,so die Ortsvorsitzende und Spitzenkandidatin Gerlinde A. Schweiger. Man habe einen „guten Querschnitt der Bürgerschaft Ichenhausens hinbekommen“, vom Schüler bis zum Rentner, vom Angestellten bis zum Unternehmer. Mit zwei Kandidatinnen auf den ersten vier Plätzen sei auch die nötige „Frauenpower“ sichergestellt.

Wichtige Themen im bevorstehenden Kommunalwahlwettbewerb sind für die SPD u.a. die Verbesserung des öffentlichen Nahverkehrs insbesondere in den Ortsteilen, Umweltschutz auch auf der kommunalen Ebene anpacken und mehr Unterstützung für Unternehmen, die sich in Ichenhausen oder den Ortsteilen ansiedeln möchten. Schweiger hofft auf einen fairen Wettbewerb, der sich an den Sachthemen orientiert.

Sowohl der Fraktionsvorsitzende der SPD im Kreistag Gerd Olbrich als auch die frisch gekürte Landratskandidatin und stellvertretende Kreisvorsitzende Luise Bader gratulierten dem SPD-Ortsverein zur gelungenen Nominierungsversammlung ebenso wie Ichenhausens Bürgermeister Robert Strobel.

Es wird spannend für die SPD Ichenhausen

Foto: Wanke Vordere Reihe von li nach re Karl-Heinz Schweiger Anna Kuske Bürgermeister Robert Strobel Ortsvorsitzende Gerlinde A. Schweiger Stellvert. Kreisvorsitzende und Landratskandidatin Luise Bader Jürgen Hammerschmidt Rudolf Schneider Hintere Reihe von li nach re Necip Ikbal Rüdiger Weschta Ilian Caliskan Klaus Wegwarth Fraktionsvorsitzender im Kreistag Gerd Olbrich Verena Weitmann Michael Schade Thomas Zöllner Hans Bumberger Horst Kaden Nicht auf dem Foto die ebenfalls nominierte Kandidatin Astrid Seiler. Die Kandidaten der SPD für den Stadtrat Ichenhausen Gerlinde A. Schweiger, Stadträtin, Sekretärin i.R. Karl-Heinz Schweiger, Rentner Rüdiger Weschta, Fachkrankenpfleger Verena Weitmann, Umweltplanung u. Ingenieurökologie Klaus Wegwarth, Maschinenbautechniker Jürgen Hammerschmidt, selbstständiger Kaufmann Michael Schade, Angestellter Anna Kuske, Arztsekretärin i.R. Thomas Zöllner, Unternehmer Horst Kaden, Rentner Necip Ikbal, Maschinen- u. Anlagenführer Ilian Caliskan, Schüler Astrid Seiler, gel. Heilerziehungspflegehelferin Hans Bumberger, Rentner Rudolf Schneider, Diplom-Bankbetriebswirt

Für den neu zu wählenden Kreistag 2020 kandidieren auf der SPD-Liste: Gerlinde A. Schweiger, Platz 7 Karl-Heinz Schweiger, Platz 34 Rüdiger Weschta, Platz 48 Klaus Wegwarth, Platz 52 Rudolf Schneider, Platz 57

Teilen